Die Ausstellung zu Füßen - Mühlschlegel

gesponserter Artikel

29.05.2017

In der neu gestalteten Ausstellung des familiengeführten Unternehmens Mühlschlegel wird die umfassende Auswahl an Bodensortimenten auf 500 Quadratmetern zu einer erlebbaren Bodenwelt.

Bild zur Neuigkeit

Mit von oben einfallendem Tageslicht, einer nachvollziehbaren Wegeführung und der Möglichkeit, die Vielfalt der verschiedenen Beläge, ihre Raumwirkung und das Laufgefühl mit allen Sinnen zu spüren entspricht das Unternehmen in seinem Jubiläumsjahr den veränderten Wünschen und Ansprüchen der Kunden. Die wissen das qualitativ hochwertige Angebot, die gute Beratung und den perfekten Service zu schätzen und genießen die zeitgemäße Anpassung. Seit 15 Jahren bietet Mühlschlegel am Standort Oberessendorf ein Gesamtkonzept für den Innenausbau mit Türen, Decken und Wänden, für Fassaden- gestaltung mit Holz sowie für Holz im Garten.


Landhausdielen sind derzeit besonders im Trend, aber Mühlschlegel hat in Sachen Böden für jeden Geschmack eine umfassende Auswahl: Vinyl, digital bedruckte Korkböden, den so genannten Printkork, Laminat, Designböden in unterschiedlichster Musterung und Fertigparkett. Die Wahl des Bodens bestimmt maßgeblich das Ambiente eines Raumes und kann den Stil der Einrichtung als Kontrast oder als harmonisches Pendant ergänzen.


Laminat besteht aus verwerteten Baumreststoffen und nutzt den wertvollen Rohstoff Holz optimal. Die Optik der Oberfläche wird durch eine Dekorschicht erzeugt, die nahezu beliebig bedruckbar ist. Von täuschend echtem Holzdekor bis hin zu fantasievollen Mustern ist alles möglich.


Bei Printkork sind Holzdekore besonders beliebt, da sich Holzoptik und die angenehme Haptik, die Fußwärme und die Schalldämmung von Kork perfekt ergänzen.


Die große Auswahl an Vinylböden mit ihrer pflegeleichten und warmen Oberfläche lässt sich auch in Bädern nutzen, da diese Bodenbeläge weitgehend feuchtigkeitsresistent sind.


Als Holzfachhandel ist das Angebot an Fertigparkett und Massivholzdielen bei Mühlschlegel ausgesprochen vielseitig und reicht von rustikalen Naturholzböden bis zu veredelten Massivholzdielen.


Im Mitnahmemarkt finden Do-it-yourself Heimwerker nahezu die gesamte Lagerware und bekommen auf Wunsch Unterstützung bei Aufmaß, Planung und Bedarfsberechnung durch kompetente Mühlschlegel Mitarbeiter. Zuschnittservice, die Vermietung und Bereitstellung von Maschinen sowie kurzfristige Lieferung und Lieferservice sind weitere Pluspunkte. Neben der Beratung im Holzfachmarkt bietet Mühlschlegel auch individuelle Beratung vor Ort an.


Die neue Ausstellung bietet in allen Bereichen die Möglichkeit, die Produkte der verschiedenen Sortimente umfassend „unter die Lupe zu nehmen“. Sie wird anlässlich der Regionalmesse in Oberessendorf am 1. und 2. April offiziell eingeweiht.


Fotos: Hermann Genth

Bild zur NeuigkeitBild zur NeuigkeitBild zur Neuigkeit