Ball der Wirtschaft

25.03.2019

Für viele gilt er als der schönste Ball weit und breit. Der Ball der Wirtschaft in Laupheim ist eine ideale Gelegenheit, im eleganten Abendkleid und Smoking bzw. Uniform mit Gleichgesinnten bei gutem Essen und flotter Tanzmusik einen fantastischen Abend zu verbringen.

Bild zur Neuigkeit

Der Ball, der gemeinsam vom Bund der Selbständigen BDS, dem Laupheimer Unternehmerkreis LUK, der Stadt Laupheim und dem Hubschraubergeschwader 64 veranstaltet wird, stand in diesem Jahr unter dem Motto „Vive la France“. Nach den Grußworten vom BDS Vorsitzenden Steffen Schweizer, LUK Vorsitzenden Stefan Halder, Schirmherr und Laupheimer OB Gerold Rechle sowie dem Kommodore des HSG 64, Christian Mayer, füllte sich die Tanzfläche schnell.


Kulinarisch wurden die rund 300 Ballgäste von einem köstlichen 4-Gang-Menü verwöhnt, das gemeinsam von „Milch und Zucker“ und dem „Laupheimer Hof“ zubereitet wurde. Wie bereits in den Vorjahren organisierten die LUK Frauen eine umfangreiche Tombola, deren Erlös, genauso wie die Einnahmen an der Bar, zugunsten der Sprachförderung an Kindergärten und Schulen gespendet wurde.


Fotos: Herbert Geiger


weitere Fotos in der Bildergalerie --->


Bild zur NeuigkeitBild zur NeuigkeitBild zur Neuigkeit