Ball der Wirtschaft - Casino Royal in Laupheim

04.05.2017

Für viele gilt er als gesellschaftlicher Höhepunkt des Jahres im Veranstaltungskalender der Stadt Laupheim: Der Ball der Wirtschaft im Kulturschloss Großlaupheim,

Bild zur Neuigkeit

der gemeinsam vom LUK Laupheimer Unternehmerkreis, dem BDS Bund der Selbständigen, dem Hubschraubergeschwader 64 der Bundeswehr und der Stadt Laupheim veranstaltet wird. Mit dem diesjährigen Motto „Casino Royal“ wurde im Carl Laemmle Jubiläumsjahr bewusst die Brücke geschlagen zum gleichnamigen James Bond Film. Nach den Grußworten von Norbert Gruber (LUK), Günther Hieber (BDS), Oberst Stefan Demps (Luftwaffe) und Gerold Rechle (Erster Bürgermeister, in Vertretung von OB Rainer Kapellen), wurde von der "licence to Dance" bei flotter Musik der Gruppe "The Voice" eifrig Gebrauch gemacht. Die Tanzrunden wechselten sich dabei genussvoll ab mit den einzelnen Gängen des 4-Gang-Menüs. Wie in den Vorjahren gab es eine umfangreiche Tombola, deren Erlös ebenso wie der Erlös der Bar für soziale Zwecke in Laupheim gespendet wurde.


Das Menü, zubereitet vom "Laupheimer Hof" und von "Milch und Zucker"
* Pflücksalat mit Granatapfeldressing,dazu Bachsaiblingfilet auf Erbsenpüree.
* Süßkartoffel-Kokossuppe mit Knusperhähnchen.
* Über Nacht gegartes deutsches Dry Aged Beef mit spanischem Gemüse und Rosmarinkartoffeln.
* Mit Winzersekt aufgefülltes Grand Marnier-Krokantparfait im Schokocup, dazu lauwarme Pflaumen.


Fotos: Hermann Genth


Weitere Fotos in der Bildergalerie -->

Bild zur Neuigkeit