Neueröffnung - Vapiano Ulm

15.01.2020

Die Party begann schon auf der Straße: Zur Eröffnung der neuen Vapiano-Filiale in Ulm wartete eine lange Schlange festlich gekleideter Menschen auf den Einlass. Obwohl es zunächst nur langsam voran ging, war die Stimmung bestens, denn die Mitarbeiterinnen von Vapiano schenkten an der Schlange entlang Prosecco aus und verteilten Fingerfood. Viele der über 400 geladenen Gäste kannten einander schon, wer nicht, kam ganz schnell mit seinen Nachbarn ins Gespräch. 

Bild zur Neuigkeit

Unterdessen füllten sich die Innenräume mit viel Prominenz aus der Region, und es schien, als hätte sich Ulms Society auf einer Piazza mitten im Mezzogiorno versammelt. Unterstützt wurde dieser Eindruck von den Basilikum-Töpfchen und Rosmarinsträuchern, die am Eröffnungsabend die sonst üblichen Raumteilerhecken und Tischdekoration ersetzten. Kräuter dominierten auch die leckeren Antipasti, Pizza und Pasta, die den Gästen serviert wurden.


Rote Luftballons und über die Decke schwenkendes rotes Scheinwerferlicht sorgten schon, als es draußen noch hell war, drinnen für Partystimmung. Vanessa Hall, Vorstandsvorsitzende der Vapiano SE, die erst eine Woche zuvor ihr Amt angetreten hatte, es sich aber nicht nehmen ließ, zur Eröffnung persönlich aus London anzureisen, und Vapiano Finanzvorstand Lutz Scharpe hielten ihre Grußworte bewusst kurz.


Nach Dankesworten an alle Beteiligten, allen voran an die Restaurantbetreiber Johannes und Tristan Stracke und an den Vermieter, eröffneten die Angestellten diese weltweit 236. Vapiano-Filiale mit der Choreographie, die fester Bestandteil aller Vapiano Eröffnungen ist:  Die Köche und Küchenhilfen in ihren Schürzen, Mützen und Kopftüchern zogen in einer Polonaise durch das Restaurant, mit ihren Kochlöffeln auf Pfannen und Töpfe klopfend und „Pasta, Pasta! Pizza, Pizza!“ rufend. Mit dieser traditionellen Vapianisti-Show endete der offizielle Teil, um Platz zu machen für einen ausgedehnten gemütlichen und unterhaltsamen Abend.    gro


Fotos: Jürgen Hofstätter


weitere Fotos in der Bildergalerie -->

Bild zur NeuigkeitBild zur NeuigkeitBild zur Neuigkeit