Erneut hohe Auszeichnung für die Château Steinle Manufaktur

01.07.2021

Sechs der besten Gins der Welt kommen aus der Zweilandstadt Ulm/Neu-Ulm. Die wahrscheinlich kleinste Destille der Welt, die Château Steinle Manufaktur, hat bei den offiziellen World Spirit Awards zum dritten Mal mitgemacht und wieder vor der Jury geglänzt.  

Bild zur Neuigkeit

Bei der großen Verleihung im März 2021 in Österreich gab es für den original ULMER GIN die GOLD Medaille in der wichtigen Kategorie „Distilled London Dry Gin“. Aber darüber hinaus räumte der Ulmer Brenner Frank Steinle auch für seine anderen Gins Medaillen ab. Der HERRLICH BLUE MAGIC GIN und auch die Auftragsarbeit GOLD’N’BLACK GIN erhielten die GOLDMEDAILLE. Der Medaillenregen wollte nicht enden! Für den PINKCAT GIN und den BAYERISCH GIN gab es ebenfalls GOLD. Als zweitbester Gin in seiner Kategorie wurde der HERRLICH GIN mit der Silbermedaille belohnt.


Mit 5 Goldmedaillen und einer Silbermedaille und mit 96 von 100 Punkten gehört die mengenmäßig kleine Destille nun qualitativ zu den größten und besten Destillen der Welt! „Unser Anspruch war es von Anfang an, die bestmögliche Qualität und geschmacklich einen Top Gin komplett von Hand herzustellen. Jetzt gehören wir definitiv zu den weltbesten Gin-Manufakturen. Die vier Medaillen im letzten Jahr waren schon ein toller Erfolg. Dass wir dieses Jahr sogar 6 Medaillen, davon 5 x GOLD, für unsere leidenschaftliche Arbeit bekommen haben, freut uns sehr. Das ist einfach HERRLICH!“ so Frank Steinle nach der Preisverleihung.


Foto: Château Steinle Manufaktur