Eismanufaktur „Lieblingseis“

23.09.2021

Passion und Leidenschaft für das perfekte Eis


Der Name ist Programm. Das ist nicht nur im Landkreis Biberach bekannt, sondern auch der renommierte Varta-Führer hat es erkannt und listet die Biberacher Eismanufaktur Lieblingseis unter den 20 besten Eisdielen Deutschlands. Außerdem wurde Lieblingseis in einem Publikumsvoting des Gourmet-Magazins Falstaff als sechstbeste Eisdiele in Baden-Württemberg ausgezeichnet.

Bild zur Neuigkeit

Für die deutschlandweite Bewertung der Eisdielen hatte Varta inkognito Eis getestet, war vom Geschmackserlebnis begeistert und hat speziell die Eiskreation Buttermilch-Zitrone gelobt. Bewertet wurden auch die Zusammenstellung des Eissortiments, die Produktqualität, die Hygiene und Sauberkeit sowie die Servicebereitschaft des Personals.


„Eis machen ist eine wahre Kunst“, sagt Henrike Weihs. Ihr Gourmet-Eis zeichnet sich durch sorgfältige Handarbeit, komplett selbst entwickelte Rezepturen und allerfeinste Zutaten aus. Genau das macht es so einmalig. Bei allen ihren Eiskreationen legt sie Wert auf den perfekten Geschmack. Jede Rezeptur wird von ihr mit viel Detailliebe auf den Punkt vorbereitet, angesetzt und abgeschmeckt. Der kleine aber feine Unterschied, wie in der Spitzengastronomie. „Die jetzigen Auszeichnungen haben uns bestätigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“ Der Kristallzuckeranteil ist auf ein Minimum reduziert und bei einigen Sorten durch Honig oder Agavendicksaft ersetzt. Besonders auffällig ist der äußerst geringe Luftanteil im Vergleich zu anderen Eisherstellern oder industriell gefertigtem Eis.


Begonnen hat Henrike Weihs ihre handwerkliche Eisproduktion im Jahr 2016 und hat in der Hindenburgstraße in Biberach ihren Eissalon eröffnet. Von Anfang an sind ausgefallene Eissorten, wie z.B. Avocado-Kokos-Ananas, Rosmarin-Eis oder Roseneis mit Himbeer-Swirl, eine Spezialität der Eiskünstlerin. Später folgten für den Winter Sorten wie z. B. Bratapfel und Gebrannte Mandel.


In den folgenden Jahren wurden ihre Aktivitäten rund um’s Eis kontinuierlich erweitert. Seit 2017 ist Lieblingseis auch im Lebensmittel-Einzelhandel erhältlich, zunächst in der Region Biberach und inzwischen auch in und um Laupheim und Ulm.


2018 wurde das Sortiment um Eistorten erweitert. Angefangen vom Eisherzchen für zwei bis zu Eistorten für 140 Personen, die sich schnell zu einem absoluten Highlight entwickelten. Nicht nur bei Hochzeiten, Familienfeiern, sondern auch für zahlreiche Firmenfeste.


Ein echter Eye Catcher ist der originale Eistruck aus den USA, ein Chevrolet von 1951, der für Events aller Art gemietet werden kann. Aus dem Oldie wird, wie damals, Eis in Bechern ausgegeben. Und auf Wunsch können die Deckel auch individualisiert werden. Oder man kombiniert den Eistruck als Highlight mit einem Sektempfang. „Als echte Renner haben sich hierfür unsere Sekt-Sorbets erwiesen“, berichtet Henrike Weihs.


Neu im Angebot sind seit 2020 Workshops mit ca. 6 Teilnehmern. Hier werden Eisgenießer in die Geheimnisse und Hintergründe der Eisherstellung eingeweiht. Nach einer theoretischen Einführung geht´s auch gleich los in die Praxis und die Teilnehmer dürfen unter fachkundiger Anleitung von Henrike Weihs ihr eigenes Eis herstellen. Übrigens auch eine tolle Idee für Junggesellenabschiede, Teambuildings …


Fotos: Eismanufaktur Lieblingseis   

Bild zur NeuigkeitBild zur NeuigkeitBild zur Neuigkeit