Hospiz Ulm

Wo Leben bis zuletzt gelebt werden kann

Der Bedarf ist immens. Bei momentan zehn Betten erreichen das Hospiz Ulm am Michelsberg rund 800 telefonische Anfragen pro Jahr. Da bleibt so manche Absage leider nicht aus. Durch den Umzug des Paritätischen Sozialdienstes (Pasodi) und seinen demenzkranken Bewohner*innen ist die Lösung gefunden. Das Hospiz kann die angrenzenden Räumlichkeiten übernehmen und umbauen. Fünf zusätzliche Betten, ein Besinnungsgarten und ein altersgerechter Bereich für die kleinen Gäste des ambulanten Kinder-  und Jugendhospizdienstes werden dadurch ermöglicht. dwi

–> Lesen Sie in unserer (Online) Herbstausgabe 2023 weiter.

Foto: Hospiz Ulm

"Lust auf Luxus" Messe

— SAVE THE DATE —
14. April 2024
11:00 bis 17:00 Uhr
Wiley Club Neu-Ulm

Die Aussteller und das Top Magazin Ulm/Neu-Ulm freuen sich auf Ihren Besuch